Teilnahmebedingungen PILOMAT

Teilnahmebedingungen PILOMAT

§ 1 Teilnahmeberechtigung, Veranstalter
(1) Das Gewinnspiel (im Folgenden auch „Aktion“ genannt) wird von der Pilot Pen (Deutschland) GmbH, Senefelder Ring 81, 21465 Reinbek („Pilot Pen (Deutschland)“) auf der Website www.pilot-100jahre.de veranstaltet.
(2) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Die Teilnahme ist ausschließlich online möglich. Die Teilnahme von Minderjährigen ist nur möglich, sofern der/die Erziehungsberechtigte/n in die Teilnahme zuvor eingewilligt hat/haben. Pilot Pen (Deutschland) behält sich vor, einen schriftlichen Nachweis der Einwilligung einzuholen. Mitarbeiter des Veranstalters sowie an der Entwicklung und Durchführung der Aktion beteiligter Unternehmen (einschließlich deren Familienangehörige) sind nicht zur Teilnahme berechtigt.

§ 2 Anmeldung zur Gewinnspielteilnahme, Anmeldeschluss
(1) Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt über das Absenden des Formulars, welches unter www.pilot-100jahre.de/pilomat auszufüllen ist sowie die Eingabe eines gültigen Codes (Codes gibt es auf allen Verpackungen der Limited Editions sowie bei zusätzlichen Verlosungen auf den PILOT Facebook- und Instagram-Kanälen.) Der Teilnehmer muss die Teilnahmebedingungen per Klick akzeptieren, sowie seinen Namen und seine Mail-Adresse in das Formular eingeben.
(2) Der Aktionszeitraum ist der 01.07.2018-16.09.2018. In diesem Zeitraum kann die Teilnahme erfolgen.
(3) Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos.
(4) Die User können mehrmals am Gewinnspiel teilnehmen. Jeder Code berechtigt zu einer Teilnahme.
§ 4 Gewinnermittlung, Gewinne, Benachrichtigung
(1) Zu gewinnen gibt es 100 Gutscheine von Amazon á 20 Euro, 100 Gutscheine von spotify á 10 Euro, 25 Guscheine von iTunes á 10 Euro, 50 Partypakete mit Überraschungsinhalt, 50 Original-Zeichnungen aus dem Kreativ-Team von PILOT sowie 50 Stiftesets mit Limited Editions im MIKA-Design.
(2) Alle Gewinner werden bis 14 Tage nach Aktionsende per Losentscheid ermittelt.
(3) Die Gewinner werden per Mail mit der Bitte um Angabe der Adresse benachrichtigt. Der Teilnehmer gestattet dem Veranstalter, ihn zu diesem Zwecke und auf diesem Wege zu kontaktieren.
(4) Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt der Bestätigungs-Mail, verfällt der Gewinn.
(5) Eine Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen.
(6) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

§ 5 Vorzeitige Beendigung
Der Veranstalter behält sich vor, Aktionen bei Unregelmäßigkeiten früher abzubrechen, zu verändern oder zu beenden. Dies gilt insbesondere für Fälle, in denen die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion aus technischen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation, Sittenwidrigkeit) oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet ist.

§ 6 Haftung
(1) Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Aktion aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen verändert, beendet oder entfernt werden kann, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen.
(2) Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die von ihm, seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels verursacht wurden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels der Aktion notwendig ist und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Veranstalter nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.
(3) Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt von den vorgenannten Bestimmungen unberührt.

§ 7 Datenschutz
Folgende Daten der Teilnehmer werden zum Zwecke der Durchführung, Abwicklung und Betreuung der Aktion erhoben und verarbeitet und nur an Dritte weitergegeben, soweit dies zur Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist: Name des Teilnehmers (bei Teilnahme), E-Mail-Adresse (bei Teilnahme), Adresse (nur im Fall des Gewinns).

§ 8 Schlussbestimmung
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.